DETLEV NYGA

SCHAUSPIELER

Er erhielt seine Private Schauspielausbildung in Frankfurt am Main; arbeitet seitdem als freier Schauspieler und Sprecher. Am Volkstheater FFM, als Bürgermeister in „Altweiberfrühling“ und im „Frankfurter Autoren Theater“ in den letzten Inszenierungen von „Heinrich, der Säger“ und „Tillas Tag“ und der Dramatischen Bühne Frankfurt.

Seit über 10 Jahren Ensemble-Mitglied bei den BGM in Hanau, und auch in den ERATHECO-Produktionen „König Horst“ und „Mordsweiber“ zu sehen gewesen. Für „Die Schauspieler e.V.“ steht er im Comoedienhaus Wilhelmsbad bei „Ladies Night“ als „Günther“ auf der Bühne.

Detlev & THEATEReMOTION

  • Detlev ist seit  2016 für uns als Simmulationspatient   beim                 Deutschen Roten Kreuz im Einsatz