Indie-Café am Indiebookday

Am Indiebookday geht es nur um eines: um Bücher, die besonders, die besonders gut und besonders schön sind und vor allem um Bücher, die wir nicht lesen würden, wenn es nicht viele unterschiedliche Verlage in Deutschland gäbe. In den kleineren, von Konzernen unabhängigen Verlagen erscheinen häufig genau die Bücher, die zwar selten Bestseller werden, aber umso mehr den Horizont und das Leben bereichern.

Damit Sie ein paar dieser tollen Bücher kennenlernen können, liest Schauspielerin Ruth Klapperich bei Kaffee und Kuchen aus sieben dieser besonderen Bücher – eines, für jeden Tag in der Woche.

WANN                                                                                                                                     21. März / ab 16.00 Uhr

WO                                                                                                                                             Büchergilde Buchhandlung &Galerie                                                                  An der Staufenmauer 9                                                                                       60311 Frankfurt

Der Eintritt ist frei

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.